Sie befinden sich hier: Startseite 
Unternavigation
Förderprogramme
Inhaltsbereich

Förderprogramme Ihrer Stadtwerke

Für die Stadtwerke St. Ingbert haben die Themen Energieeinsparung und Energieeffizienz einen sehr hohen Stellenwert. Aus diesen Gründen heraus haben wir für unsere Kunden mehrere Förderprogramme für die Energiesparten Strom und Erdgas für 2017 konzipiert.


Unser Förderprogramm 2017

Das Prospekt gibt Ihnen einen Überblick zu allen Fördermöglichkeiten.

 Förderprogramm als pdf öffnen


Förderbedingungen

Unser aktuelles Förderprogramm 2017 ist gültig vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017 (Das Rechnungsdatum der Belege muss in diesem Zeitraum liegen). Kunden der Stadtwerke St. Ingbert, im bestehenden Netzgebiet der Stadtwerke St. Ingbert, erhalten den einmaligen Zuschuss-/ Förderungs-/Umweltbonus nur in Verbindung mit einem Energieliefervertrag und der Zusatzvereinbarung „Förderprogramm 2017“. Bei vorzeitiger Auflösung des Energieliefervertrages ist der Zuschuss anteilig zurückzuzahlen. Der Zuschuss wird an Sie überwiesen. Die Erdgasförderung ist je eigengenutztem Wohnobjekt und je Kunde auf einen max. Förderbetrag von 750 € bzw. die Stromförderung auf einen max. Förderbetrag von 500 € begrenzt. Der max. Förderbetrag für Wärmepumpen liegt je Wohnobjekt und Kunde bei 500 €. Zahlungsrückstände des Kunden aus erbrachten Lieferungen und Leistungen der Stadtwerke dürfen nicht bestehen. Die Förderprogramme der Stadtwerke St. Ingbert sind freiwillige Leistungen der Stadtwerke für ihre treuen Kunden. Auf die Zuschüsse besteht kein Rechtsanspruch; der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gerne stehen unsere zuständigen Mitarbeiter im Hause für weitere Informationen zur Verfügung.

 


Förderung von Erdgasfahrzeugen

Ein weiterer wichtiger  Bestandteil unserer Fördermaßnahmen ist ein Zuschuss für die Anschaffung von umweltschonenden Erdgasfahrzeugen. Hier erhalten unsere Kunden bei dem Kauf eines Erdgasfahrzeuges einen einmaligen Bonus von 800 kg Erdgas pro Kunde für einen erdgasbetriebenen PKW.
Dazu benötigen die Stadtwerke eine Kopie des KFz-Scheines und die Originalrechnung. Das Fahrzeug muss auf unseren Kunden zugelassen sein und es wird eine Zusatzvereinbarung zu dem bestehenden Energieliefervertrag abgeschlossen.


Rechter Inhaltsbereich

Ansprechpartner

Telefon: 06894/9552 – 0
kundenservice(at)sw-igb.de

Stadtwerke St. Ingbert
Reinhold-Becker-Straße 1
66386 St. Ingbert