Sie befinden sich hier: Startseite > Strom > Preise 
Inhaltsbereich

Tarifübersicht

Stromtarife für Haushaltskunden
gültig ab 1. April 2017 [ mehr ] (Stand: 15.02.2017)

Preisblatt Ersatzversorgung MSP

 [ mehr ] (Stand: 01.11.2016)

 

 

 



KWK-Umlage (derzeit 0,445 ct/kWh)
Förderung von Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung durch das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK-G alt seit Mai 2000, neu seit April 2002)
 
Konzessionsabgabe (derzeit 1,59 ct/kWh)
Diese Zahlungen erhalten Kommunen dafür, dass Straßen und Wege für den Betrieb von Stromleitungen benutzt werden können.
 
Stromsteuer (derzeit 2,05 ct/kWh)
Die sogenannte Ökosteuer gilt seit April 1999. Erstattungen bzw. Begünstigungen können von Unternehmen beantragt werden. Soll den sparsamen Umgang mit besteuerter Energie erreichen.
 
EEG-Umlage (derzeit 6,88 ct/kWh)
Förderung erneuerbarer Energien durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) seit März 2000, vorher Stromeinspeisegesetz
 
§ 19-Umlage (derzeit 0,388 ct/kWh)
Ausgleich durch Reduzierung/Befreiung von Großverbraucher der Netzentgelte.
 
Offshore-Umlage (derzeit -0,028 ct/kWh)
Die Umlage dient dem Ausgleich der Kosten und Haftungsrisiken eines effizienten, sicheren, zuverlässigen und wirtschaftlichen Anschlusses von Offshore-Anlagen zur Erzeugung von Windkraft an das Übertragungsnetz.

Umlage für abschaltbare Lasten (derzeit 0,006 ct/kWh)
Mit der Verordnung zu abschaltbaren Lasten beschloss die Bundesregierung Ende 2012 neue Regelungen zur Versorgungssicherheit im Stromnetz. Große Stromverbraucher sollen bei drohender Instabilität des Stromnetzes ihren Verbrauch herunterfahren bzw. ganz vom Netz gehen können.

 
Mehrwertsteuer:
Durch die Erhöhung der Mehrwertsteuer am 01.01.2007 um drei Prozentpunkte ist der Staatsanteil weiter gestiegen.


Rechter Inhaltsbereich

Kontakt

Stadtwerke St. Ingbert
Reinhold-Becker-Straße 1
66386 St. Ingbert

Tel. 06894 / 9552-0
Fax 06894 / 9552-222
info(at)sw-igb.de

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag
8.00 bis 16.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.30 Uhr



Förderprogramme

Unsere Förderprogramme erleichtern Ihnen die Umstellung auf umweltschonende Energieträger.